Notion Adam

Sebastian | Montag, 22. Februar 2010 - 21:10

iPad Konkurrenz aus Indien

Schon länger wurden Prototypen des “Adam” auf Messen gezeigt. Doch nun scheinen die Pläne immer konkreter zu werden. Mit Android Betriebssystem an Bord will die indische Firma Notion dem iPad Marktanteile abjagen.

Herzstück des Tablets wird ein Arm Cortex A9 Dual Core Prozessor mit 1 GHz sein. Die Grafik wird von nVidia mit dem Chipsatz Tegra 2 geliefert. 10,1 Zoll misst das Pixel Qi Touchscreen Display. Ein solches Display lässt sich auch als E-Book Reader verwenden. Ohne Hintergrundbeleuchtung kann in einen Schwarz-Weiß-Modus geschalten werden, dies sorgt für erheblich längere Akkulaufzeiten. Auch bei direkter Sonneneinstrahlung ist somit eine bessere Leserlichkeit gewährleistet. Das Display bietet mit 1024 x 600 Pixeln eine Full HD Ausstattung. Im Normalbetrieb, bei eingeschalteter Hintergrundbeleuchtung, hält das Tablet 16 Stunden durch. Wenn die Displaybeleuchtung ausgeschaltet ist, sollen sogar bis zu 160 Stunden ohne Nachladen von Strom möglich sein.

Eine weitere nette Idee, ist die um 180 Grad schwenkbare Kamera des Tablets. Sie verfügt über eine Auflösung von 3,2 Megapixeln.
3G Netze werden zum Datenaustausch genauso unterstützt wie WiFi und Bluetooth. Flash und Multi-Touch Funktionalität wird es ebenfalls geben.

Modell Adam von Notion

Weitere technische Daten:

  • Maße : 158 x 239 x 13 mm
  • Gewicht :  ca. 600-650 Gramm
  • 2 eingebaute Lautsprecher und Mikrofon
  • 3,5 mm Klinkenbuchse für Kopfhörer und Mikrofonbuchse
  • 2 x USB Anschlüsse + 1 x HDMI
  • A-GPS Empfänger

Rückansicht Notion Adam

Ein Demovideo könnt ihr direkt hier betrachten:

Verfügbarkeit und Preis

Der Marktstart für das Tablet fällt wohl noch in der ersten Jahreshälfte 2010. Einstiegspreise liegen laut Hersteller bei gerade mal 327 US Dollar, die Topausstattung soll bei 800 US Dollar liegen.