Android Root – Was ist das überhaupt?

Sebastian | Dienstag, 2. März 2010 |

Was bedeutet es ein Android Gerät zu rooten?

Als Nutzer eines Android Gerätes stößt man immer wieder auf das Thema Root bzw. ein Android Gerät rooten. Aber was ist das überhaupt, wozu ist es gut und was bringt es mir am Ende?

Fragen die sich stellen und hier im Folgenden kurz erläutert werden:

Ein Root Konto ist ein sogenanntes Superuser Konto. Es bietet dem Nutzer also die höchst möglichen Zugriffsrechte auf das Betriebssystem. Man wird somit der Administrator über das Android Gerät. Im Auslieferungszustand gewähren die Hersteller den Nutzern diese Rechte nicht. Die Kernfunktionen des Betriebssystems können somit nicht verändert werden. Mit Root Zugriff ist es möglich sogenannte Custom ROMs zu installieren. Dies sind modifizierte Android Versionen.

Der Root Zugriff auf Android bietet somit gleichzeitig auch Risiken. Äußerst genau und vorsichtig sollte man mit einem gerooteten Gerät umgehen und auf alle Fälle vorher ein Backup des Systems anlegen. Mit einem Backup kann man nach einem Fehlschlag wieder zurück in den Auslieferungszustand kehren. Was gerade in Garantiefragen wichtig ist.

Root Zugriffsrechte bei Android

Vorteile eines Geräts im Root Zustand:

  • Volle Kontrolle über das Android Betriebssystem
  • Installierte Apps können auf die SD Karte verschoben werden, dies entlastet den internen Speicher des Android Gerätes
  • System Dateien können modifiziert werden – so können vorinstallierte Dateien verändert werden wie z. B.
    Themes
    Kern Applikationen wie Kalender, Kontaktverwaltung, Uhr,….
    Bootloader
    und vieles weitere mehr….
  • Verwendung von Apps, die Root Rechte benötigen
    Einige nützliche Apps verlangen zwingend Root Zugriff auf das Android Betriebssystem und können nur verwendet werden, wenn das Gerät gerootet wurde.
    z. B. Tethering, Task Manager um Apps zwingend beenden zu können, Programme zum Erstellen von Screenshots,….
  • Backup des kompletten Systems erstellen
    Auf der SD Karte können somit Sicherungsdateien der Files angelegt werden.
  • Der Cache für Apps wie den Browser, Maps oder Android Market,… können auf die SD Karte ausgelagert werden, was ebenfalls internen Speicherplatz schont.
  • Ein Neustart des kompletten Systems über ein Terminal App ist mit einem einfachen Befehl möglich (su <enter> reboot <enter>)
  • Volle Zugriffsrechte auf Dateien des Gerätes

Nachteile gibt es auch. So sei genannt, dass keine OTA Updates, also Over the Air Updates welche von den Herstellern direkt über die Mobilfunknetze vertrieben werden, mehr empfangbar sind. Genauer gesagt, der Empfang ist möglich, man verliert aber zunächst wieder die Root Rechte. Man muss also wieder auf modifizierte Custom ROMs zurück greifen.

Des Weiteren sei die Sache mit der Garantie erwähnt. Die Hersteller erwähnen immer wieder, falls man sein Gerät rootet, verliert man die Garantie. Deshalb sind Backups wichtig um Daten ggf. wiederherstellen zu können.

In seltenen Fällen wäre auch ein Totalschaden des Systems möglich.
Eine Überlegung ob man Root braucht oder nicht, liegt bei jedem selbst. Ein gutes Smartphone muss gewiss nicht immer gerootet werden.

37 Kommentare to “Android Root – Was ist das überhaupt?”

  1. […] webandroid.de Categories: Asus Eee Pad Transformer, Smartphone, Technik, Techniknews Tags: Android, Android […]

  2. […] Kommen wir erstmal zu der Frage: Android Root – Was ist das überhaupt? […]

  3. toxic666 sagt:

    http://www.boerse.bz/informationen/tutorials/650361-how-xperia-x8-mit-android-rooten.html#post3929418

    dort sagt jemand das beim flashen eines gerooteten x8 der simlock mit überschrieben wird. ist da was dran?

  4. Postnix sagt:

    “dass keine OTA Updates, also Over the Air Updates welche von den Herstellern direkt über die Mobilfunknetze vertrieben werden, mehr empfangbar sind. Genauer gesagt, der Empfang ist möglich, man verliert aber zunächst wieder die Root Rechte.”

    Heißt das:

    1. Wenn ich ein App installieren will, ist der Root-Zugriff wieder weg.

    2. Man verliert also nicht die Möglichkeit, Apps OTA aus dem Market zu installieren? Hier habe ich nämlich gelesen, dass Google Market den Appstore sperrt für gerootete Geräte. Was stimmt nun?

    3. Den Root-Zugriff könnte man bei Bedarf dann wieder herstellen?

    4. Wenn man also das System einmalig modifizieren will, kann man bedenkenlos rooten, danach wir entrooten, indem man zum Beispiel Apps installiert, und bei Bedarf wieder rooten, usw.?

  5. […] es genau bedeutet, ein Android-Handy zu “rooten”, das erklärt Sebastian bei webandroid in einem kurzen Artikel.Kennt Ihr weitere Apps, die empfehlenswert sind oder einen Test lohnen? […]

  6. […] Links: 1: Simvalley SP60 rooten "ganz einfach" 2: Was ist Root? (Android-Forum) 3: How to Root the LG Optimus S 4: Android rooten (Android Pit) 5: Methode Hero und G2 rooten 6: Root-Android 7: Mit einem Klick Android "knacken" und "aufbohren" 8: To „Root“ or not to „Root“… 9: Android Root – Was ist das überhaupt? […]

  7. […] Kontrollapp. Superuser zeigt dir an, welchen Apps du Rootrechte genehmigt hast. Sehr praktisch. Android Root zu 3. sollte funktionieren zu 4. ich denke die Gefahren bei Wotan ist aufgrund der sehr hohen […]

  8. […] AW: [TUT] ROOT the Note ^^ Hi Coops, willkommen bei Android. Der Link trifft es schon ganz gut: Android Root […]

  9. […] AW: Root auf dem G9? Android Root […]

  10. […] gezielt Programme die fest drauf-installiert sind löschen möchte,  muss man andere Wege gehen (Rooten) um dann (nach eigenem Test) ca 60% der Programme dauerhaft entfernen zu können. Dieser Weg ist […]

  11. […] Links: 1: Shortfuse SuperOneClick v2.3.3.0 Download 2: Was ist Root? (Android-Forum) 3: To „Root“ or not to „Root“… 9: Android Root – Was ist das überhaupt? […]

  12. […] ich mein Galaxy Nexus gerooted (Was ist das?) und auch Clockworkmod als Recovery aufgespielt hatte, gehe ich fast davon aus, dass es an diesen […]

  13. N00B sagt:

    Wie und wo kann man eigentlich sein Handy ”rooten” ?

    Danke im voraus

    ___________
    Mfg N00B

  14. […] Suchfunktion – hier geht es nur um Spiele. Zu "Root" gibt es genug vorhandene Threads. Android Root __________________ […]

  15. […] das es jetzt geht Am besten schaust du hier ( klick ) . […]

  16. […] das es jetzt geht Am besten schaust du hier ( klick ) . […]

  17. […] Auf das Thema Root gehe ich hier jetzt nicht weiter ein. Bei webandroid.de ist es meiner Meinung nach sehr gut beschrieben, inkl. seinen Vor- und Nachteilen. Auch das Thema, […]

  18. firewall01 sagt:

    Angenommen mein bruder will jetst auf dem handy cheaten mit einer app (cheatengine) das gerootet weden möchte wie kan ich jetst mein handy rooten und wie kann ich dan ein backup starten

  19. nero burning software full version free download

    Android Root _ Was ist das überhaupt? » WebAndroid

  20. download manager

    Android Root _ Was ist das überhaupt? » WebAndroid

Hinterlasse deinen Kommentar oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Verfasse deinen Kommentar